wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Osmose
Beschreibungen des Begriffes:

Osmose

Diffusion (hindurch wandern) von Wasser oder anderen Lösungsmitteln durch eine halbdurchlässige (semipermeable) Trennwand (Membran, z. B. Zellwand, Schale, Haut). Die Trennwand ist durchlässig für das Lösungsmittel, jedoch undurchlässig für die darin gelösten Stoffe. Die Membran trennt Lösungen unterschiedlicher Konzentrationen. Das Lösungsmittel wandert von der Seite hoher Konzentration zur Seite niedriger Konzentration und sorgt so mit der Zeit für einen Konzentrationsausgleich. Den durch die Ausgleichsbestrebungen ausgeübten Druck auf die stärker konzentrierte Lösung nennt man osmotischen Druck. Die Umkehrung dieses Prozesses nennt man Umkehrosmose, die u. a. bei der Abwasserreinigung und Trinkwasseraufbereitung eingesetzt wird.
Osmose

Synonyme: Osmose
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite