wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Leicht abbaubare Stoffe
Beschreibungen des Begriffes:

Leicht abbaubare Stoffe

Leicht abbaubare Stoffe sind organische Stoffe, die im Wasser unter Verbrauch von Sauerstoff biologisch zu anorganischen Verbindungen (z. B. Kohlenstoff oder Stickstoff) abgebaut werden. Am Abbau sind Bakterien und Kleinlebewesen beteiligt (Mikroorganismen).
Leicht abbaubare Stoffe

Synonyme: Leicht abbaubare Stoffe
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite