wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Lösemittel
Beschreibungen des Begriffes:

Lösemittel

Flüssigkeiten, die andere Stoffe lösen können, ohne sie chemisch zu verändern. Das in der Natur am häufigsten vorkommende Lösemittel ist Wasser. In der Industrie werden vor allem organische Verbindungen verwendet. Meist sind es die stark wassergefährdenden halogenierten Kohlenwasserstoffe. Sie werden u. a. zum Entfetten, für Farben und Lacke, zum Abbeizen oder Reinigen sowie in vielen weiteren Anwendungsgebieten eingesetzt.
Lösemittel

Synonyme: Lösemittel
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite