wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Belebtschlamm
Beschreibungen des Begriffes:

Belebtschlamm

Belebtschlamm wird im Belebungsbecken einer Kläranlage gebildet und besteht in erster Linie aus ein- oder mehrzelligen Kleinlebewesen (wie z. B. Bakterien, Pilzen oder Rädertierchen). Die Mikroorganismen bauen die im Abwasser vorhandenen organischen Substanzen, wie z. B.  gelöste Kohlenstoffe, Phosphor- und Stickstoffverbindungen, ab.
Belebtschlamm

Synonyme: Belebtschlamm
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite