wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Trinkwasserschutzgebiet
Beschreibungen des Begriffes:

Trinkwasserschutzgebiet

Als Trinkwasserschutzgebiet wird die Region rund um die Anlagen zur Trinkwassergewinnung (z. B. Brunnen, Quellen, Oberflächengewässer) bezeichnet. Hier gelten strenge Schutzbestimmungen, um das Wasser vor Verunreinigungen zu schützen. Die Größe eines Wasserschutzgebietes richtet sich nach den örtlichen Verhältnissen und wird von den Wasserbehörden festgesetzt. Rechtsgrundlagen für Wasserschutzgebiete sind das Wasserhaushaltsgesetz des Bundes sowie die Wassergesetze der Bundesländer. Die Trinkwasserschutzgebiete werden in Schutzzonen eingeteilt.
Trinkwasserschutzgebiet

Synonyme: Trinkwasserschutzgebiet
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite