wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Versickern
Beschreibungen des Begriffes:

Versickern

Beim Versickern bewegt sich das Wasser von der Erdoberfläche in tiefere Bodenschichten. Wie schnell das Wasser versickert ist u. a. abhängig von der Vegetation, der Bodenstruktur, der Neigung des Geländes sowie der Poren- und Hohlraumverteilung im Boden. Beim Versickern wird das Wasser gefiltert, gleichzeitig löst es Mineralstoffe aus dem Untergrund. Trifft das Wasser im Boden auf undurchlässige oder schlecht durchlässige Schichten (etwa Gestein oder Ton) bildet es Grundwasser.
Versickern

Synonyme: Versickern
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite