wasserwelle oben

Detailansicht | Lexikon

Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Weitergehende Abwasserbehandlung
Beschreibungen des Begriffes:

Weitergehende Abwasserbehandlung

Bei 96 Prozent des in Deutschland anfallenden Abwassers erfolgt eine weitergehende Abwasserbehandlung in einer dritten oder sogar vierten Reinigungsstufe. Dort wird z. B. Phosphat und Stickstoff entfernt. Zur Verbesserung des Kläranlagenablaufes eignen sich auch Schönungsteiche, Mikrosiebe oder Sandfilter. Biologisch schwer oder gar nicht abbaubare Stoffe sind z. B. durch Aktivkohlefilter zu entfernen.
Weitergehende Abwasserbehandlung

Synonyme: Weitergehende Abwasserbehandlung
Typ des Begriff: definition

Zurück zur letzten Seite