Sekundarstufe
wasserwelle oben

Wasser nutzen – Abwasser reinigen

Das Heft für die Fächer Chemie und Biologie unterrichtet über die Selbstreinigungsprozesse des Wassers und den Gewässerschutz. Denn: Wasser nutzen heißt fast immer auch Wasser verschmutzen. Um die Belastungen so weit wie möglich zu reduzieren, arbeiten die Abwasserentsorger mit hochmodernen Anlagen – nach dem Vorbild der Natur. Was passiert in einer Kläranlage und welche Stoffe gehören nicht ins Abwasser? Der kurze Blick in Geschichte und Zukunft fehlt auch in diesem Heft nicht.

Wasser macht Schule

Inhalt Schülerheft

  • Wasser nutzen heißt Wasser verschmutzen
  • Selbstreinigungskräfte der Natur
  • Kurze Geschichte der Abwasserentsorgung
  • Moderne Abwasserentsorgung nach dem Vorbild der Natur
  • Problemstoffe für die Kläranlage
  • Gewässerschutz als Gemeinschaftsaufgabe

 


Wasser macht Schule

Inhalt Lehrerheft

  • Lernziele
  • Anregungen für den Unterricht
  • Hintergrundinformationen
  • Lösungen und Hinweise